Warenkorb

Artikel:
0 St
Wert:
0,00 ¤
Versandkosten:
3,50 ¤
Nur noch 25,00 ¤ oder ein verschreibungspflichtiges Medikament mit Rezept und wir liefern Ihre Bestellung versandkostenfrei!
Detailansicht

Allergie & Heuschnupfen

Tipps zur Vorbeugung und Behandlung
  • Vor dem Zubettgehen die Haare waschen
  • Kleidung nicht im Schlafzimmer ausziehen
  • Gewaschene Kleidung nicht draußen trocknen lassen
  • Fenster tagsüber geschlossen halten oder mit Pollenschutzgitter versehen (z. B. Tesa® Protect)
  • Abends kurz lüften, nicht bei offenem Fenster schlafen
  • Während der Pollenflugzeit möglichst kurz und wenig im Freien aufhalten
  • Zeit nach einem Regen für Aufenthalt im Freien nutzen
  • Keine Anstrengung im Freien
  • Keine blühenden Zimmerblumen
  • Spülen der Augen- und Nasenschleimhäute mit einer Kochsalzlösung (Yxin tears®, Mar plus®)
  • Regelmäßig die Brille putzen & Sonnenbrille tragen Jahresurlaub in die Pollenflugzeit legen, um die größten Allergenbelastungen zu Hause zu vermeiden
  • Urlaub am Meer (Nord- oder Ostsee) oder im Gebirge (ab 1.500 m) verbringen (geringe Pollenbelastung!)
  • Pollenfilter in die Belüftungsanlage des Autos einbauen
  • Gesicht mit kaltem Wasser spülen
  • Feuchtes, kühles (oder warmes) Tuch über die Augen und / oder die Stirn legen

 

Empfohlene Arzneimittel:

Lokal (Auge, Nase)
Cromoglicinsäure, Levocabastin, Azelastin

Systemisch
Cetirizin, Loratadin

 

 

Bitte klicken Sie auf eine der Unterkategorien.